Coaching

Coaching sollte bedeuten:

Begleitung der selbstständigen Tätigkeit.
D.h. der Existenzgründer/die Existenzgründerin bekommt eine Unterstützung vom Coach in den Aspekten der eigenen Tätigkeit, die er/sie (noch) nicht beherrscht. Oftmals handelt es sich dabei nicht um das „fachliche Können“ sondern um Aspekte des „kaufmännischen Könnens“.

Die KfW MIttelstandsbank fördert Gründer/innen aus der Arbeitslosigkeit nach dem § 2 der ESF-Richtlinien seit dem 01.10.2008. Dies gilt neuerdings auch für Gründer/innen aus dem ALG II.
Gerne geben wir ihnen weitere Auskünfte und stellen den geeigneten Coachingbedarf in einem kostenlosen Vorgespräch mit ihnen ab.

Gründercoaching Deutschland aus der Arbeitslosigkeit:
Die KfW-Mittelstandsbank fördert Unternehmensberatungen in Form eines Coaching im ersten Jahr nach der Unternehmensgründung. Von den Beratungskosten von maximal 4.000,- € netto werden in den neuen Bundesländern und in den alten Bundesländern 90% als Zuschuss übernommen.


Weiterführende Informationen finden sie unter www.gruender-coaching-deutschland.de

Aber auch wenn Sie nicht aus der Arbeitslosigkeit gründen gibt es Coaching-Möglichkeiten z.B. über die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen.
Coaching über diese genannten Fälle kostet Sie nichts, da es sich um spezielle Förderprogramme handelt. Sie müssen die Leistung bei der entsprechenden Stelle beantragen und können sich dann einen Coach suchen bzw. kommen einen Coach zugewiesen. Allerdings handelt es sich um eine „Kann-Leistung“, die nicht immer gewährt wird.

Was genau im Coaching passieren soll ist in der Regel zwischen Ihnen und dem Coach individuell zu vereinbaren.



Gründercoaching Deutschland:
Die KfW-Mittelstandsbank fördert Unternehmensberatungen in Form eines Coaching von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis 5 Jahre nach der Unternehmensgründung.
'Von den Beratungskosten von maximal 6.000,- € netto werden in den neuen Bundesländern 75% und in den alten Bundesländern und ganz Berlin 50% als Zuschuss übernommen.

Weiterführende Informationen finden sie unter www.gruender-coaching-deutschland.de