Geschaeftsplan

Es gibt verschiedene Anlässe für die Erstellung eines Geschäftsplans:

  • Erweiterung des Unternehmens
  • Umstrukturierung des Unternehmens
  • Übernahme eines anderen Unternehmens
  • Nachfolge im eigenen Unternehmen regeln


Oberstes Prinzip bei der Erstellung eines Konzeptes mit der Hilfe eines Beraters sollte immer sein:
So viel wie möglich, nach Fachkunde und möglichen Zeitaufwand, selbst erledigen. Schliesslich müssen Sie das Konzept dem Adressaten / Verhandlungspartner gegenüber vertreten können.

Zielstellungen für das „Gesamtwerk“ Konzept sind in jedem Fall:

  • Realismus und Durchführbarkeit
  • Vollständigkeit
  • Nachvollziehbarkeit / Überprüfbarkeit für Dritte
  • wirtschaftlich sinnvolle und tragfähige Darstellung


Um diese Ziele zu erreichen, kann es sinnvoll sein einen Berater oder Coach zu beauftragen, mit oder ohne Förderung der Beratung.

In jedem Fall entsteht ein Kostenaufwand, der sich hinterher amortisieren muss. Da ist es hilfreich bei der Erstellung des Konzeptes gleich darauf zu achten, es hinterher auch als

  • Führungsinstrument
  • Planungsinstrument
  • Controllinginstrument

weiter nutzen zu können.