wichtiges
Was sich geändert hat!

Krankenkassen
Seit Jahresbeginn unterscheiden sich die Krankenkassen wieder in ihren Beitragssätzen. Jeder Versicherter muss, unabhängig vom Einkommen einen Zusatzbeitrag bis zu 0,9 % zahlen.

KfW - Gründercoaching Deutschland
Die Förderung für Beratungsleistungen wird Planmäßig zum 31.12.2015 geschlossen. Anträge können nur noch bis zum 15.12.2015 gestellt werden. Später eingehende Anträge werden von der KfW nicht mehr berücksichtigt.

Mindestlohn
Seit 1. Januar 2015 gilt ein gesetzlicher Mindestlohn in Höhe von 8,50 Euro brutto pro Zeitstunde; er gilt deutschlandweit für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.